Nudelsalat mit Mango hat meine Schwester Antje entdeckt. Sie isst im Sommer eben am liebsten viele tolle schmackhafte Salate. Dieser hier hat ihr so gut geschmeckt, dass wir das Rezept gerne mit euch teilen möchten. Es stammt aus dem Buch „Vegetarisch mit Liebe“ von Jeanine Donofrio und ist mit vielen frischen Kräutern und asiatischen Gewürzen ein richtiges Sommer-Schätzchen!

Zutaten

Dressing:

1 EL Tamari Soja Sauce

1 Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt

1 El frisch gepresster Limettensaft

1 El Reisessig

2 TL Rohrzucker

Salat:

1 feste Mango, das Fruchtfleisch in feine Streifen geschnitten

1 mittelgrosser Rettich, in feine Streifen geschnitten (Radieschen gehen auch)

1 Karotte, in feine Streifen geschnitten

120 g Vermicelli Reisnudeln

2 El grob gehackte Minze

2 El grob gehacktes Basilikum

4 El grob gehackter Koriander

Meersalz

ein paar Sprossen zum Garnieren

30 g Erdnusskerne, geröstet und grob gehackt

Limettenspalten zum Servieren

Zubereitung

Für das Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen. Die geschnittenen Mango, Karotte und Rettich in einer grossen Schüssel gut vermengen. Die Hälfte des Dressings untermischen und 15 Minuten marinieren lassen.

In der Zwischenzeit die Glasnudeln nach Packungsangaben gar kochen, abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Dann die Nudeln zum Salat geben, das restliche Dressing untermischen, die Kräuter hinzugeben und alles ordentlich vermischen. Mit Salz abschmecken und mit Sprossen, Erdnüssen und Limettenspalten garnieren und servieren. Ready to enjoy den Nudelsalat mit Mango und Rettich! Leicht und lecker.

 

 

 

Leave a Reply