Haferflockenwaffeln

Die besten Waffeln der Welt – und ganz ohne Mehl! Wenige Zutaten und ganz leicht zu machen. Das Rezept reicht für ca. 4 – 5 Waffeln. Das ist definitiv ein leckeres Pitta Frühstück oder ein Snack am Mittag. Hafer, süßlich, Ghee – alles Freude von Pitta.

Zutaten

200 g Haferflocken (normale, nicht weich, nicht hart)

2 EL Ghee

½ TL Backpulver

2 EL Vollrohrzucker (gestrichen)

1 Prise Salz

½ TL Zimt

Ca. 300 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung

Alle Zutaten vermengen und 10 min. quellen lassen.

Das Waffeleisen mit Ghee bestreichen, den Teig einfüllen und die Waffeln knusprig backen. Die fertigen Haferflockenwaffeln mit Puderzucker, frischen Beeren und/oder einem Löffel geschlagener Sahne genießen. Sie schmecken auch super nur mit Marmelade oder Honig zum Frühstück.

Das Originalrezept stammt aus dem Buch: „Das grosse Ayurveda Ernährungsbuch“. Von Hans Rhyner y Kerstin Rosenberg.

 

whatfoodcan_haferflockenwaffeln

 

Leave a Reply